AMX 50 100

  • Name: AMX 50 100
    Nation: Frankreich
    Klasse: Schwerer Panzer der Stufe 8
    Besonderheiten: 100 mm Automatikkanone, Wiegeturm

    Geschichtliches
    Der AMX 50 100 ist eine Weiterentwicklung des AMX M4 mle. 45. Die Entwicklung wurde 1949 angestoßen. Das Fahrzeug war für eine 100 mm Kanone ausgelegt und der Wiegeturm mit Ladeautomatik entwickelt. Das 55 Tonnen schwere Fahrzeug wurde sowohl mit Dieselmotoren als auch mit Ottomotoren getestet. Der AMX 50 100 wurde nie in Serie gefertigt. Es existierten einige Prototypen.

    Der Panzer in WoT Blitz
    Der AMX 50 100 ist der schwere Stufe 8er Panzer auf dem Weg zum AMX 50 B. Er zeichnet sich durch seine hohe Geschwindigkeit sowie seine Automatikkanone aus, welche das Potential hat, leicht angeschlagene Stufe 7er innerhalb von 10 Sekunden zu pulverisieren. Der AMX 50 100 ist praktisch nicht gepanzert und seitlich für HE Granaten empfindlich.

    Feuerkraft
    Die Kanone ist zweifellos das herausragendste Merkmal dieses Panzers. Die Granaten haben pro Schuss ein Schadenspotential von 310 Strukturpunkten und eine Durchschlagskraft von 232mm auf der AP Munition. Ein Magazin enthält drei Granaten und damit ein Schadenspotential von 930 Strukturpunkten. Bei 3 Sekunden Nachladezeit pro Granate benötigt der AMX somit neun Sekunden, um sein Magazin vollständig zu entleeren. Der anschließende Reload des Magazins liegt bei 22 Sekunden.

    Panzerung
    Die Panzerung ist in keiner Hinsicht erwähnenswert. Frontal sehr leicht zu durchschlagen, die Seite eignet sich mit 30 mm nicht zum Sidescrapen und ist empfindlich gegen HE. Lediglich die Kanone kann Granaten abfangen. Der AMX ist mit seinen 1500 Hitpoints einigermaßen gut aufgestellt.

    Mobilität
    Die Mobilität des AMX 50 100 sticht im Vergleich zum T69 und seinen Heavy Pendants sehr gut hervor. Die 45 km/h Höchstgeschwindigkeit werden in der Regel nicht erreicht. 40 km/h sind die Norm. Das reicht aber durchaus, um wichtige Positionen schneller einzunehmen als der Gegner und diese auch durch die Automatikkanone zu verteidigen. Der AMX 50 100 lässt sich auch an die Medium Front fahren, muss sich hier aber stärker auf sein Team verlassen, das ihn während des Reloads schützt. Eine starre Front ist für einen AMX besser geeignet als eine bewegliche.

    Fazit
    Auf Stufe 8 ein sehr starker Panzer, der sich hervorragend dazu eignet, um 7er Panzer schnell und unkompliziert zu beseitigen. Allerdings muss er mit einer gewissen Vorsicht gespielt werden, da die Panzerung nichts wert ist.
    Images
    • Bildschirmfoto 2017-05-08 um 17.28.34.png

      744.04 kB, 800×569, viewed 44 times
    • Bildschirmfoto 2017-05-08 um 17.28.40.png

      600 kB, 800×527, viewed 38 times

    818 times viewed

Partner & Sponsoren