FV215b

    • In einem Anflug geistiger Umnachtung habe ich mir den Panzer in die Garage gestellt.
      Momentan weiß ich noch nicht, was ich mit der Kiste anfangen soll. Meiner Meinung nach ist er einfach ein schlecht gepanzerter und langsamer Schrotthaufen.
      Zubehör habe ich Lüfter, Ansetzter und Optik, als Verbrauchsmaterial Adrenalin, Multikit und nachdem er bei jedem zweiten Treffer brennt, den Feuerlöscher.
      Meistens versuche ich in der zweiten Reihe zu bleiben, klappt nicht immer, wenn man wieder mal nur Turmdreher im Team hat.
      Wie geht ihr damit um?
    • Ich habe ihn selber nicht, aber die gun und der Turm bei dem sind der Wahnsinn. Die gun feuert unglaublich schnell und die trumdrehgeschwindigkeit ist ebenfalls ziemlich schnell somit können meds dich nicht so einfach umkreisen. Was mir auffällt ist, das sidescraping bei dem nicht so gut funktioniert. Deshalb in einem ziemlich kleinen Winkeln hinstellen, denn meist kommen sie alle durch. Ansonsten müssten dir andere helfen, die ihn selber fahren
    • Hoffe du hast Ihn nicht verkauft @Baumipilot1 :)
      Der Ist echt Ein monster. Gegen 9'er kannst du regelmässig bouncen, und gegen X'er machst du sie mit dein wahnsinnig guten DPM platt. Der FV215b Ist der Tier X den Ich am meisten Solo spiele wegen der guten kombination von mobilität und panzerung, und dazu noch diese damage output.. Höchstgeschwindigkeit Ist zwar nichts besonderes, aber du drehst super schnell, und gute grund wiederstands werte machen Ihn fix.
      Drehe gerne ein paar runden mit dir wenn du Ihn noch hast, aber erst nächsten Woche nach Weihnachten :)
      Valiant[VLNT] - the no drama clan :*
    • Wie Quallo schon sagte kannst du halt mit DPM Gegner einfach nieder Knüppeln. Adrenalin ist dein Freund und du kannst mit etwas Glück immer einen gleichwertigen Gegner raus nehmen und evtl. noch genug HP haben um dich übers Feld zu schleppen.

      Vorsicht bei Unebenheiten, die Kanone hat da ihre Schwächen wegen den Montage im Heck und abestimmte Spielweise ums Eck wie z. B. oben auf Kupferfeld fallen halt aus.

      Sidescrapping geht aber ziemlich wunderbar und den Turm immer leicht hin und her bewegen damit dir keine die seitliche Schräge neben der Kanone easy einzommen kann.
      Ich hab da gleich ne 100% Crew rein gesetzt und fahre den auch teuer mit Bufffood und reichlich Premiummunition.
      Du musst halt Gelegenheit abpassen und brutal nachsetzten. Oft kannst du dem ängstlichen und überforderten auf dem Rückweg befindlichen Gegner drei Murmeln verpassen.
      Wenn du aber zurück ziehst und den Gegner laden lässt kannst du oft beim Schlagabtausch den kürzeren ziehen weil du eben zuviel einsteckst und deine DPM nicht ausspielst.
      Ein aggressiv zu spielender Panzer für aggressive Spieler. ^^
    • 666thebad999 wrote:

      @Quallo: Bei deinen Super Videos möchte man sofort den Tank kaufen und los legen
      Danke 666! :) Na ja, in den kommenden Tagen hab ich Video auf dem weg zum STA-1, und Ich hab mit dem Panzer schon ordentlich Problem.. Der fühlt sich an wie ein verkrampfter Leopard 1, gefällt mir nicht richtig muss Ich gestehen... ;)
      Valiant[VLNT] - the no drama clan :*
    • Ich verzweifle an dem Panzer...nur mein Empfinden oder ist er wirklich ein Noobmagnet? :/ das Team ist jeweils so schnell abgeraucht und am Schluss stehst 5-6 Roten gegenüber, da kannst das Monster auch nicht mehr raushängen :(
      Snapshot von Blitzstars:
      03.03.png
      Fahr ich den zu Defensiv? (Yolda meint aggressiv)
    • Hab den jetzt auch 100 Gefechte gefahren und muss sagen:

      Super Panzer!!!

      Die Gun ist der Hammer. DPM, Einziehlzeit und Genauigkeit... wow! Ist für mich die beste Gun auf nen Heavy. Super Turm. Wobei das ja eher ein Mix aus Heavy und Med ist. Super Gesamtpaket.

      Allerdings ist die Anordnung des Turms, der weit hinten sitzt, ein kleiner Wermutstropfen. Vorwärts guckt erst einmal viel Panzer raus, bevor der Turm kommt. Die Module, Motor usw. gehen häufig deswegen defekt. Was auch schnell passieren kann ist, das man permanent die Ketten gezogen bekommt. Das riesige Kettenrad vorne ist ja fast gar nicht zu verfehlen. Sidesrapen ist nur bedingt zu empfehlen. Durch die untere Frontplatte geht alles durch. Die gilt es so wenig wie möglich zu zeigen.

      Ich nehme nur das Vielzweck-Repairkit mit, weil ich Adrenalin und den Turbo nutzen will. Letzteres ist wirklich Klasse. Man kann schnell am Anfang in gute Positionen fahren. Auch eine Maus usw. lässt sich so zirkeln. Und da muss man sich entscheiden, ob mal Spiele haben will, wo man schnell raus ist, weil man permanent die Ketten gezogen bekommt, oder eben voll auf Schaden aus ist Gas gibt. Da muss man höllisch aufpassen.
      Ich fahre den sehr aggressiv, was auch in der richtigen Position echt gut funktioniert. Vor einem 1 vs 1 mit einem Med muss man keine Angst haben.


      Aber insgesamt: Klare Empfehlung!
      Mind your manners...!

    • Wie schon von @ktm400_2015 oben beschrieben, ist der Panzer echt Klasse. Die Kanone ist wahnsinnig schnell und genau für einen Heavy und die PEN mit HE ist irre. Also immer genug HE an Board haben denn mit 120 PEN und den 500 Schaden nach dem Schuss kommt ein nettes Lächeln zum Vorschein.

      Hätzte mal Angewinckel, haste aber nicht. Selber Schuld!!! :lol:
    Partner & Sponsoren