Bluetooth-Headset Kaufberatung

    • Bluetooth-Headset Kaufberatung

      Leute ich brauche eure Hilfe!

      Ich habe schon länger vor mir ein Headset zuzulegen um endlich im Teamspeak aktiv zu werden.
      Mein Problem: Ich spiele auf einem iPhone5 (Kommentare dazu bitte an anderer Stelle :-)) .. vom Handling haut deswegen ein kabelgebundenes Headset wie zB das originale Apple Teil nicht hin .. ich kann das Ding mit Steckern drin einfach nicht vernünftig halten.
      Ich habe kurz ausprobiert, TS über einen Rechner zu betreiben .. da ist aber der Ingamesound schlecht zu verstehen, selbst mit offen gebauten Kopfhörern und man ist an den Rechner gebunden und dadurch unflexibel.

      Als einzige vernünftige Lösung fällt mir ein Bluetooth Headset ein. Wer nutz eines und welches? Ich bin über alle Tipps froh!

      Grundsätzlich stehe ich nicht auf absoluten Billigkrempel (davon gibt es offensichtlich eine Menge) .. wenn jemand einen günstigen Geheimipp hat, bin ich aber aufgeschlossen .. am liebsten wäre mir sowas wie das Logitech G930 .. allerdings funktioniert das nicht mit iOS
      Die Kandidaten bisher:
      Logitech-H800
      Creative Sound Blaster GH0300
      August EP636- eventuell Krempel

      Freu mich auf eure Erfahrungen und Tipps!

      - Lieber das Leben als den Schwung verlieren -

    • Super Tip! Vielen Dank @ArnieQ! Das hatte ich nicht auf dem Schirm .. kannte das bisher nur als Empfängervariante .. ich hab mir gleich mal das hier rausgelassen:

      Sony SBH 20

      Dürfte ähnlich sein .. bin mit Sony bisher ganz gut gefahren .. und die Kopfhörer lassen sich auch wie bei dem Callstel austauschen .. da kann ich dann meine guten nehmen .. evtl ist die Laufzeit nicht so gut .. wenn gewünscht werde ich berichten ..

      Nichtsdestotrotz können auch gerne weitere Erfahrungen zu dem Thema gepostet werden!

      - Lieber das Leben als den Schwung verlieren -

    • Das G930 habe ich auch. Sehr geil aber eben nur am PC. :D

      Das H800 scheint mir bei den Bewertungen ziemlich abzustinken. Lies die mal die 1 und 2 Sterne durch, das klingt öfter sehr bedrohlich.

      Ich hatte das hier: amazon.de/gp/product/B00L6ASAH…oh_aui_detailpage_o05_s00
      Allerdings trotz Firmwareupdate eine Verzögerung zwischen Bildschirmanzeige und Ausgabe im Ohr. Unspielbar - Klang aber SUPERB.

      Das hier kommt locker an das G930 ran: amazon.de/gp/product/B00R49EMW…oh_aui_detailpage_o05_s01
      Aber leider ein hochfrequentes Fiepen wenn du Teamspeak nutzt. Ist angeblich laut Philips Technikabteilung bauartbedingt und nicht zu ändern.

      Das Plantronics klang erst gut: amazon.de/gp/product/B0046W2MK…oh_aui_detailpage_o00_s01
      Leider ist es viel zu leise, egal wie man es einstellt, und das Mikro ist totaler Schrott.

      Habe nach all den Erfahrungen deswegen die Suche aufgegeben und nutze immer noch die originalen Earpods.
      KFI nutzt eine ganz normale Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Klang ist gut, so wie er spielt scheint er über ein Ohr auch alles mitzubekommen. ^^

      Beim SBH20 klingen die negativen Kommentare nicht gut. Viele sind auch vor kurzem erst erfolgt.
    • Danke @Yolda für die hilfreiche Schilderung deiner Leidenshistorie und deine offensichtlichen Recherchen zu meiner Auswahl :medal:

      Das SBH20 ist mittlerweile angekommen und in Betrieb genommen worden .. gut finde ich, dass ich es mir an den Kragen klippen kann .. das Mikro überträgt wohl recht gut (ein paar Telefonate und gerade eben im TS mit @watutzi @Skar_DeVulture und @__PrinzessinLeia__ gewesen - die Telefon-Gesprächspartner haben keinen Unterschied zu einem normalen Telefonat gehört und im Ts wurde ich verstanden - wenn ich mal was gesagt habe .. lol .. ist schon echt überwätigend Stimmen von Leuten zu hören, von denen man schon so viel gelesen hat) .. Laufzeit wird sich noch herausstellen .. gestern waren es ca6 Stunden .. allerdings reines Musik/ Ton hören .. die beiliegenden Ohrstöpselkopfhörer sind nicht so schlecht, aber ich kann die Bauart nicht leiden .. ich habe jetzt meine recht komfortablen Koss Porta Pro dranhängen .. die sind auch recht laut .. die originalen sind leiser .. (für die Sennheiser HD25 reicht die Leistung wohl nicht) .. Verbindung ist super .. pairt sich automatisch und die Verbindung geht über ca 10 Meter und durch eine Tür bis sie abbricht: super! .. von Lag bei der Übertragung hab ich nichts gemerkt im Spiel .. die Kritik an den Knöpfen kann ich nachvollziehen, recht schlechter Druckpunkt - aber das ist mir ralle, da ich die eh nicht brauche .. In den negativen Rezensionen steht ja oft was über Defekte .. ich hoffe mal, dass das nicht so dramatisch ist .. zum einen überwiegen die positiven Rückmeldungen ja deutlich und zum anderen schreiben enttäuschte Kunden ja auch eher mal was als zufriedene Nutzer bei denen das Ding funktioniert .. ansonsten hat man ja noch den Amazonservice .. der war bisher immer sehr kulant .. und mal ehrlich .. 18 Euro sind ja jetzt auch nicht die Mordsinvestition .. was mich ärgern würde wäre ein starkes Nachlassen des Akkus .. aber so wie sich das anhört haben viele das Teil bei niedrigen Temperaturen draussen benutzt .. kein Wunder, dass der Akku da nur 2 -3 Stunden hält ..mal davon abgesehen, dass das Teil winzig ist und da auch nicht viel Akku reinpasst .. wenns hart auf hart kommt, kann man ja ne kleine Powerbank dranhängen, dann rennt das ewig ..

      Zwischenbericht: Solide, unproblematisch und funktioniert - zum kleinen Preis. Empfehlung.

      Wenn mir irgendwas negativ auffällt werde ich berichten .. bis dahin gilt was oben steht ..

      - Lieber das Leben als den Schwung verlieren -

      The post was edited 1 time, last by gUNgA_hANe ().

    • Ich hole mal den alten Faden hoch... Besser spät als nie: Riesendank an @gUNgA_hANe für das Erstellen dieses existentiellen Beitrags :great: ^^

      Ihr glaubt gar nicht, wie lange mich dasThema schon beschäftigt aber erst heute kam mir die Idee, mal hier reinzuschauen :facepalm: . Nach 1 Minute hat mir @ArnieQ schon mal den allerbesten Tipp aller Zeiten zum Thema Gaming Headset beschert und das Lesen war damit ertragreicher als meine ganze gestrige Recherche bis 4 Uhr morgens. Dafür ebenfalls allerbesten Dank. :honor:

      Jetzt muss ich schon mal mein kabelgebundenes Gaming-Headset nicht wegschmeissen. (Beim neuen Ipad pro liegt die Buchse recht bescheiden in der Mitte rechts und man bräuchte auch noch einen fetten Adapter, wenn man gleichzeitg laden wollte. Der baumelte dann da rum.) Damit wäre ein Ziel schon mal erreicht (wenn jemand eine neuere/bessere Variante des o.g. Receivers kennt, immer her damit).

      Nun zu der eigentlichen Frage: Normalerweise spiele ich mit so PC Headsets (Creative WP-350 und 450). Diese sitzen schön leicht auf den Ohren und ich bin für meine Umgebung noch ansprechbar. Der Sound ist für meine, was Gaming-Sound angeht bescheidenen Verhältnisse ausreichend. Leider sind die für TS/Discord nicht besonders gut geeignet. Vor allem, wenn, wie meist, der Fernseher im Hintergrund läuft. Da kam dann immer das fette Gaming-Teil zum Einsatz.

      Nun hat eines der Creatives den Geist aufgegeben (Halterung vom Hörer des WP-350 ausgeleiert) und ich bin auf der Suche nach Ersatz. Diesmal hätte ich aber gerne eines mit Mikrofon, so dass ich mal auf Discord etwas aktiver werden und mich wieder etwas mehr in die Gemeinschaft einbringen könnte.

      Meine Idee wäre, mir ein Telefon-Headset anzuschaffen, welches zusätzlich über ein Mikrofon mit aktiver Rauschunterdrückung verfügt. Im Auge hätte ich da bspw. ein Jabra Evolve 65 (jabra.com.de/business/office-h…-evolve-65#/#6593-823-499) oder etwa ein Logitech H800 (logitech.com/de-de/product/wireless-headset-h800?crid=36). (Den obigen Kommentaren entnehme ich, dass hier der eine oder andere audiophilere Kamerad unterwegs zu sein scheint - wäre mal interessant zu wissen, wer auch im Hifi-Forum sein Unwesen treibt. :D )

      Welche Headsets nutzt ihr so und habt Ihr vielleicht noch andere Ideen/Vorschläge?

      Vielen Dank im voraus, Euer Ippon :honor: :honor: :honor:
    • Hi,

      das Jabra Evolve 65 Stereo ist wirklich gut, vor allem wenn Du mehrere Geräte koppeln möchtest - wir nutzen das in der Firma für unsere Notebook Anwender.

      Besser für Tablet oder Smartphone das Jabra Elite 65e, allerdings leider mit € 199,- nicht ganz billig.

      Ich selbst nutze daher eine Nummer preiswerter ohne Noisecancelling das Jabra Elite 25e für € 79,- und bin, vor allem wg. der Akkulaufzeit, sehr zufrieden.

      Für das iPad aber auf jeden Fall zu empfehlen, wenn Dir denn das Design zusagt sind die Apple AirPods 2.
    • Mal eine allgemeine Frage zu BT-Headsets am iPad in Verbindung mit WoTB:
      Geht die Nutzung der BT-Schnittstelle nicht ein wenig auf die Performance?

      Ich habe immer den Eindruck, dass wenn ich ein BT-Headset an meinem Air2 nutze oder das Ladekabel einstecke, die Perfomance des iPad ein wenig sinkt.

      Beim Filme ansehen, merke ich das nicht.

      Aber wenn ich WoTB spiele merke ich den kleinen Leistungsverlust schon.
      Glaube ich zumindest zu merken.

      Sind das ausgependelte Aluhut-Globuli oder kann das jemand bestätigen?

      Aus vorgenannten Gründen nutze ich stets einen kabelgebundenen Knopf im Ohr, wenn ich WoTB auf meinem iPad spiele.
      :announce: Veni vidi FUZi
    • @Aztec_Hamburg: Danke für die Rückmeldung. Das kleine Jabra wäre auch noch eine Idee. Bist du da auf Discord gut zu verstehen trotz Nebengeräuschen im Zimmer? Vielleicht reicht ja so ein Mikrofonarm aus!?

      In Ears mag ich nicht zum Spielen aber zum Reisen unabdingbar. Anstatt der AirPods stehen allerdings bereits die RHA T20 oder die Sony XF-1000XM3 auf der Wunschliste ^^ Muss nur noch der Frau erklären, dass ich mich mit meinem Marshall halt schlecht an die Flugzeugwand anlehnen kann. Mit Kopfhörern ist das bei mir etwas wie mit Jacken und Rucksäcken ^^ ^^ ^^

      @XCCMT01, ich spiele ausschließlich mit BT und kann daher nicht vergleichen. Das Ipad Pro ist allerdings das erste Tablet (davor Pixel C, Samsung diverse...), welches auf höchsten Grafikeinstellungen absolut flüssig läuft.
    Partner & Sponsoren